Das Zentrum für Managementsimulation (ZMS)

Kompetenzzentrum für Planspiele an der DHBW Stuttgart

Kreislauf Dienstleistung und Forschung

Planspiele stellen traditionell einen wichtigen Bestandteil des Studiums an der DHBW dar. Als Service- und Forschungszentrum intensiviert und optimiert das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) deren Einsatz an der DHBW Stuttgart. Mit seinen vielfältigen Aufgaben und zahlreichen Projekten ist das ZMS ein wichtiges Kompetenzzentrum für Planspiele. Es hat sich im Hochschulbereich, wie auch im internationalen Netzwerk als feste Größe etabliert.

Team der DHBW Stuttgart gewinnt Master-Cup

(28.06.2016)

Mastercup

Das Team der DHBW Stuttgart hat sich mit einer hervorragenden Leistung beim diesjährigen Mastercup durchgesetzt und sich damit für den Professional-Cup Deutschland - am 23./24.11.2016 am Technologie- und Gründerzentrum Greifswald qualifiziert. Wir gratulieren zu dieser Leistung und wünschen viel Erfolg in der nächsten Runde! weiterlesen

"Es ist schön, dass ich ein Teil von etwas Besonderem sein durfte!"

Sebastian Schwägele (27.06.2016)

Danke!

Fast acht Jahre lang durfte ich mit meinen Kollegen die Geschicke des ZMS lenken und dieses von "Null" zu einem Zentrum entwickeln, welches sich als Dienstleistungseinheit nicht nur innerhalb der DHBW Stuttgart etabliert hat. Für die vielen damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen bin ich sehr dankbar - die Konzeption und Ausstattung von Lernräumen, die Entwicklung innovativer Seminarkonzepte, die Implementierung neuartiger Planspiele, die Ausbildung neuer Seminarleiterinnen und -leiter und vieles mehr. weiterlesen

ZMS "Verspielt!" in Ravensburg

(23.06.2016)

Spielausstellung

Am 22. Juni war das ZMS zum letzten Mal in alter Besetzung auf Reisen. Wir haben die Sonderausstellung "Verspielt! - 1.000 Jahre Spielkultur in Ravensburg" besucht. Vom Schach über die ersten Spielkarten und Würfel bis zu aktuellen Brettspielen waren schöne Unikate zu bestaunen. Leider waren keine Planspiele dabei. Dafür konnten wir bei schönsten Wetter die Zeit nutzen und auf die gemeinsamen Erlebnisse zurückblicken. weiterlesen

Mastercup des priME Cup im ZMS

(23.06.2016)

priME Cup

Traditionell findet auch dieses Jahr wieder eine Qualifikationsrunde des Planspielwettbewerbs "priME Cup" im ZMS statt. Erneut sind auch Studierende der DHBW Stuttgart dabei. Dieses Mal übernehmen die Teams ein Start-Up Unternehmen, das sich auf 3D-Druck spezialisiert hat. Dabei müssen Entscheidungen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens, wie z.B. im Marketing, im Personal oder in der Produktion getroffen werden. Wir wünschen viel Spass und eine erfolgreiche Strategie! weiterlesen

Achter Band der ZMS-Schriftenreihe erschienen

(20.06.2016)

Titelblatt-Ausschnitt

"Vernetzung und Gestaltung von Vernetzung mit Planspielen" sind zentrale Themen des achten Bandes der ZMS-Schriftenreihe, der gerade erschienen ist. Die Beiträge in diesem Sammelband zeigen eine Vielzahl möglicher Perspektiven und Fragestellungen zum Themenfeld auf. Erstmals wurden viele davon einem Double-Blind Peer-Reviewverfahren unterzogen. Zudem entstand dieser Band als Kooperationsprojekt mit der SAGSAGA, der Gesellschaft für Planspiele in Deutschland, Österreich und der Schweiz e. V. - somit vertieft er auch die Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem deutschsprachigen Planspielfachverband. Zu beziehen ist er über den Buchhandel. mehr