ZMS-Schriftenreihe

Mit der ZMS-Schriftenreihe (ISSN: 2192-7502) verfolgt das ZMS das Ziel, Innovationen rund um die Planspielmethode zu fördern. Alle Bände sind für je 24,90 € im Buchhandel erhältlich.

Titelblatt Band 7

Schwägele, Sebastian (2015):

Planspiele - Lernen - Lerntransfer

Eine subjektorientierte Analyse von Einflussfaktoren

ZMS-Schriftenreihe, Band 7
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN: 978-3-7392-0582-3

Seit über drei Jahrhunderten werden Planspiele entwickelt, um Menschen zu ermöglichen, in einer realitätsnahen Umgebung zu lernen. Es steht außer Frage, dass Planspiele oder planspielähnliche Methoden heute in nahezu allen großen Unternehmen und Hochschulen in Deutschland zum Einsatz kommen. Obwohl der Einsatz der Planspielmethode meist eine nachhaltige Veränderung bei den Teilnehmenden und in deren zukünftigem Wissen und Handeln bewirken soll, wurde die Frage des Lerntransfers im wissenschaftlichen Diskurs bislang kaum beleuchtet. Die vorliegende Arbeit widmet sich dieser Lücke.
In der interviewbasierten, qualitativen Studie wird der Einsatz der Planspielmethode als Lernumgebung untersucht. Analysiert werden die Lernprozesse während einer Planspielteilnahme, sowie zwei verschiedene Lerntransferprozesse – der Transfer von Gelerntem in den Kontext des Planspiels und von dort in den Alltag des Subjekts. Im Fokus steht die Identifikation von Einflussfaktoren auf diese Prozesse, die aus subjektiver Perspektive als förderlich oder hinderlich erachtet werden.
Die Ergebnisse bieten eine empirisch fundierte Basis, um zukünftige Planspielseminare aus didaktischer und methodischer Perspektive lerntransferförderlich zu optimieren.

Inhaltsverzeichnis und Einleitung

Titelblatt Band 6

Schwägele, Sebastian; Zürn, Birgit; Bartschat, Daniel; Trautwein, Friedrich (Hg.) (2014):

Planspiele - Ideen und Konzepte

Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2013

ZMS-Schriftenreihe, Band 6
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN: 978-3-7357-9504-5

Zum Abschluss der Wettbewerbsrunde 2013 für den Deutschen Planspielpreis erscheint der sechste Band der ZMS-Schriftenreihe. Traditionell enthält er einen Rückblick auf die letzte Ausschreibung und die Preisträger. Unter dem Titel "Ideen und Konzepte" werden Beiträge von sechs jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vorgestellt. Sie beleuchten Themen aus Politik und Gesellschaft, Logistik, Planspielentwicklung und Game-Based Training. Sie zeigen, dass Planspiele ein machtvolles und weitreichendes Instrument sein können, um Teilnehmende für ein Thema zu sensibilisieren. Erstmals ist in diesem Band auf Wunsch der Jury eine komplette Abschlussarbeit abgedruckt. In der Arbeit "Spiele und ihre Regeln" geht der Autor Kelvin Autenrieth dem Phänomen "Spiel" auf den Grund, indem verschiedene Regelarten analysiert und systematisiert werden. Diese Arbeit gewann den DPP 2013.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Titelblatt Band 5

Schwägele, Sebastian; Zürn, Birgit, Trautwein, Friedrich (Hg.) (2014):

Planspiele - Erleben, was kommt

Entwicklung von Zukunftsszenarien und Strategien

ZMS-Schriftenreihe, Band 5
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN:978-3-7357-9302-7

Die heutige Zeit ist geprägt von Veränderungen, Schnelllebigkeit und Umbrüchen. Fast täglich wird in der Presse von Krisen berichtet, beispielsweise von Bürgerkriegen und Unruhen, aber auch Naturkatastrophen häufen sich. Auf der anderen Seite stehen Chancen durch Wachstum, Technologiesprünge und (Weiter-)Entwicklungen. Von den Menschen wird der Umgang mit komplexen, extrem dynamischen und unübersichtlichen Situationen verlangt.
Der vorliegende fünfte Band der ZMS-Schriftenreihe umfasst eine Mischung von Beiträgen, die Planspiele oder ähnliche Lehr-Lern-Methoden einsetzen, um den oben genannten Herausforderungen der Zukunft besser begegnen zu können. Dabei stehen Themenfelder wie Strategiefindung, Lösungsansätze für einzelne Funktionsbereiche der Betriebswirtschaftslehre, aber auch Programme zur internationalen Zusammenarbeit und Forschungskonzepte im Fokus.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Titelblatt Band 4

Schwägele, Sebastian; Zürn, Birgit, Trautwein, Friedrich (Hg.) (2012):

Planspiele - Lernen im Methoden-Mix

Integrative Lernkonzepte in der Diskussion

ZMS-Schriftenreihe, Band 4
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN:978-3-8482-2406-7

Der vorliegende vierte Band der ZMS-Schriftenreihe setzt den thematischen Fokus auf „Planspiele - Lernen im Methoden-Mix. Integrative Lernkonzepte in der Diskussion“. Ein Trend in Unternehmen wie auch in der Hochschule geht zu vollständigen Seminarkonzepten mit modularen Bausteinen aus Planspielen, Serious games, E-Learning-Tools und vielem mehr. Wie lassen sich Planspiele in einen größeren Lernkontext integrieren, nutzen, variieren oder mit anderen Lernmethoden kombinieren? Experten der Planspiel-Community berichten in acht Beiträgen von ihren Ansätzen und Konzepten. Darunter finden sich namhafte Autoren wie Prof. Dr. Mandl und Prof. Dr. Kriz. Die „Theoretische Diskussion“ des Themas wird durch „Beispiele aus der Praxis“ abgerundet.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Titelblatt Band 3

Schwägele, Sebastian; Zürn, Birgit, Trautwein, Friedrich (Hg.) (2012):

Planspiele - Trends in der Forschung

Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2011

ZMS-Schriftenreihe, Band 3
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN: 978-3-8448-1750-8

Mit dem vorliegenden zweiten Sammelband findet die Wettbewerbsrunde 2011 ihren Abschluss. Neben Beiträgen aller vier Preisträger sind noch weitere Autoren vertreten, die am Wettbewerb beteiligt waren bzw. ihre Forschungsarbeiten vor Kurzem abgeschlossen haben. Die „Themen aktueller Forschung“ umfassen ein weites Spektrum. Es erstreckt sich von der Entwicklung eines neuen Planspiels über den Test einer wissenschaftlichen Theorie mit einem Planspiel bis hin zur Steuerung komplexer Systeme mit einem Planspiel. Weitere Beiträge behandeln Fragen des Lernarrangements, den Anwendungstransfer und empirische Untersuchungsergebnisse mit dem Fokus auf Unternehmensplanspiele. Abgerundet wird der Band durch zwei Beiträge von Jury-Mitgliedern des Deutschen Planspielpreises 2011.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Titelblatt Band 2

Hitzler, Sebastian; Zürn, Birgit, Trautwein, Friedrich (Hg.) (2011):

Planspiele - Qualität und Innovation

Neue Ansätze aus Theorie und Praxis

ZMS-Schriftenreihe, Band 2
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN: 978-3-842-36342

Dieser Sammelband thematisiert das Spannungsfeld zwischen den Anforderungen, qualitativ hochwertige, aber gleichzeitig auch stets neue, innovative und angepasste Planspiele zu entwickeln und einzusetzen.
Wie kann man die Qualität von Planspielen und Planspieldurchführungen verbessern, wie sind innovative Trainingskonzepte für ihren Einsatz implementierbar und welche innovativen Ideen lassen sich in Planspielen umsetzen? Diese und weitere interessante Fragestellungen werden von namhaften Vertretern der Planspielszene diskutiert.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Titelblatt Band 1

Trautwein, Friedrich; Hitzler, Sebastian; Zürn, Birgit (Hg.) (2010):

Planspiele - Entwicklungen und Perspektiven

Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2010

ZMS-Schriftenreihe, Band 1
Norderstedt: Book on Demand GmbH
ISBN: 978-3-839-18326-7

Jährlich werden zahlreiche Aspekte rund um das Themenfeld Planspiele in wissenschaftlichen Abschlussarbeiten aufgearbeitet. Mit dem Deutschen Planspielpreis sollen verhindert werden, dass die Ideen und das generierte Wissen dieser Arbeiten verloren geht. Zudem soll die wissenschaftliche Diskussion über Planspiele intensiviert werden.
In diesem Sammelband präsentieren die Preisträger die Kernideen ihrer Arbeiten. Er enthält zudem Beiträge von Autoren weiterer eingereichter Arbeiten. In den Beiträgen werden Fragestellungen mit besonders hohem Aktualitätsbezug bearbeitet.

Inhaltsverzeichnis und Vorwort