Das Zentrum für Managementsimulation (ZMS)

Kompetenzzentrum für Planspiele an der DHBW Stuttgart

Kreislauf Dienstleistung und Forschung

Planspiele stellen traditionell einen wichtigen Bestandteil des Studiums an der DHBW dar. Als Service- und Forschungszentrum intensiviert und optimiert das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) deren Einsatz an der DHBW Stuttgart. Mit seinen vielfältigen Aufgaben und zahlreichen Projekten ist das ZMS ein wichtiges Kompetenzzentrum für Planspiele. Es hat sich im Hochschulbereich, wie auch im internationalen Netzwerk als feste Größe etabliert.

Neuer Präsident der DHBW besucht das ZMS

(04.05.2016)

Besuch des DHBW-Präsidenten im ZMS

Am 04.05.2016 war Prof. van Zyl, der neue Präsident der DHBW, zu Besuch im ZMS. Wir nutzten diese Gelegenheit, um unsere international einzigartige Einrichtung vorzustellen und um einen Einblick in die Besonderheiten der Planspielwelt im Rahmen des dualen Studiums zu geben. Herr van Zyl zeigte sich besonders beeindruckt von den Räumlichkeiten und der Vielfalt unserer Aktivitäten. weiterlesen

Teams für Master-Cup gesucht

(03.05.2016)

früherer Wettbewerb im ZMS

Im ZMS der DHBW Stuttgart wird am 23./24. Juni ein Master-Cup des hochschulübergreifenden priME-Cup-Planspielwettbewerbs ausgetragen. Zwei Teams des Standorts können dort um die besten Plätze ringen. Bewerbungen von Teams (4-6 Personen) sind ab sofort bis zum 23. Mai direkt beim ZMS möglich. Nach Bewerbungsschluss erhalten die Bewerber eine Qualifizierungsaufgabe. Die beiden besten Ausarbeitungen erhalten dann ein Ticket für den Master-Cup. mehr

Internationale Gäste im ZMS

(02.05.2016)

Flaggen USA China

Die Aktivitäten und die Planspielseminare im ZMS wecken zunehmend auch das Interesse im Ausland. Im vergangenen Monat hatten wir Besuch von Professorinnen aus China und einem Professor aus den USA. Im Zentrum des Austausches standen dabei neben den optimalen Rahmenbedingungen bei uns vor allem die verschiedenen Seminarkonzepte und die damit verbundene Verzahnung in die einzelnen Studienbereiche. Eine Delegation aus Finnland hat sich bereits angekündigt. Wir freuen uns, dass wir zunehmend auch international als wichtige Referenz für den Einsatz von Planspielen in der Lehre wahrgenommen werden. weiterlesen

Incomings im ZMS

(28.04.2016)

Incoming Students im ZMS

25 Incoming Students waren zu Gast im ZMS, um den Preparation Day und im Anschluss ein dreitägiges Unternehmensplanspiel zu erleben. Die Gruppe mit Studierenden aus fünf Nationen mit sehr heterogenen Ausbildungs-Hintergründen zeigte sich extrem motiviert, leistungsstark und reflektiert. Nach Ende des Planspiels, zu der auch eine Firmenbesichtigung gehörte, zeigten sich die Teilnehmenden begeistert: "It was great to learn business in a practical way". "It was very stressful (...), but it was a really meaningful & helpful experience" weiterlesen

Optimierung und Aktualisierung der IT-Infrastruktur

(22.04.2016)

Mobiler Laptopkoffer

Lange haben wir an der Integration unserer Teilnehmernotebooks in das zentrale Softwaremanagementsystem der DHBW Stuttgart gearbeitet. Nach einigen technischen Schwierigkeiten konnten wir dieses Projekt nun endlich abschließen. Für das ZMS erleichtert das den technischen Support erheblich. So können neue Software-Bausteine nun zentral auf alle stationären und mobilen PCs verteilt werden. Unser Dank gilt an dieser Stelle den Kollegen des Rechenzentrums für die Unterstützung! In den letzten Monaten hat das ZMS außerdem seine Webseiten auf den neuesten technischen Stand gebracht. Mit dem Upgrate des Content Management Systems ist die Internetplattform nun wieder zukunftsfähig. weiterlesen