Track 1 / Impulsvortrag 3

(Hinderungs-)Gründe für den Einsatz von Planspielen im Politikunterricht

Zum Planspieleinsatz an Schulen existieren kaum gesicherte Erkenntnisse. Hier setzt das laufende Forschungsprojekt sowohl mit einer quantitativen Survey-Studie als auch mit einer qualitativen Befragung politikunterrichtender Lehrkräfte an. Analysiert wird, welche (Hinderungs-)Gründe bezüglich des Planspieleinsatzes bestehen. Daraus werden Bedingungen für einen Erfolg versprechenden Einsatz im Schulalltag abgeleitet. Präsentiert werden theoretische Annahmen sowie erste Ergebnisse.

Referentin

Maria Theresa Meßner

Lehrstuhl "Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische Politische Bildung"
Goethe-Universität Frankfurt/ Main