Track 2 / Best Practice 4

Isle of Economy - Wirtschaft von Anfang an

"Isle of Economy" ist ein Computerspiel, das speziell für den Einsatz in der Sekundarstufe II entwickelt wurde. Mit "Isle of Economy" lernen die Schülerinnen und Schüler im Klassenverbund grundlegende Wirtschaftsmechanismen kennen. Ihr Ziel ist es, auf einer einsamen Insel eine neue Zivilisation aufzubauen. Bei der Gestaltung der Inselwelt machen sie schrittweise ökonomische Grunderfahrungen und setzen sich mit sozialwissenschaftlichen Themen auseinander. Im Regelunterricht werden diese mithilfe von passgenauen Arbeitsblättern reflektiert. Der Einsatz des Serious Games erfolgt unterrichtsbegleitend durch die Lehrkräfte über sechs bis zehn Wochen. Es sind keine speziellen Computerkenntnisse oder Installationen erforderlich.

Referenten