Planspiel+

Alles rund um das Thema Planspiel

Die multimediale Internetplattform Planspiel+ ist konzipiert als Wissensmarktplatz für die Community. Ziel ist es, Planspielinteressierten Informations- und Interaktionsangebote zu machen und somit den Austausch, aber auch die Innovationskraft des Netzwerks zu stärken. Planspiel+ bietet viele Möglichkeiten, nicht nur zu konsumieren, sondern auch selbst aktiv zu werden.

EmotionCards - Aufwärmübung III

(04.04.2016)

EmotionCards Übung

Der dritte Neuzugang im ZMS sind die "EmotionCards", ebenfalls konzipiert von der Firma Metalog. Die optisch und haptisch sehr wertigen Karten eignen sich sehr gut fürs Debriefing, aber auch zum Auswerten von Projekten, zum Kennenlernen, zur Erwartungsabfrage zu Beginn eines Seminars oder als Feedbackunterstützung. Es stehen zwei Sets an Karten zur Verfügung. weiterlesen

RealityCheck - Aufwärmübung II

(04.04.2016)

Reality Check-Übung

Ebenfalls neu im Sortiment des ZMS ist die Aufwärmübung "RealityCheck" von der Firma Metalog. Aufgabe ist es, in einer Gruppe die eigene Sicht darzustellen, zuzuhören und sich in ein "Big Picture" einzubringen. Dieses Tool eignet sich gut für unsere Seminare im 1. Semester als Einstieg in einen Gruppenprozess oder auch als Energizer für zwischendurch. Es stehen zwei verschiedene Bildersätze zur Verfügung. weiterlesen

StackMan - Aufwärmübung I

(04.04.2016)

Stackman-Übung

Das ZMS hat ein neues Aufwärmtool für Seminare in den Bestand aufgenommen: "StackMan" von der Firma Metalog. Die Übung eignet sich speziell zum Einstieg in das Thema Prozessmanagement, kann aber auch als Kennenlernübung und fürs Teambuilding eingesetzt werden. Aufgabe ist, ein komplexes Gebilde in kurzer Zeit als Team nach Anleitung zu bauen. Bei Interesse stellen wir das Tool sehr gerne vor. weiterlesen

Das ZMS beim Tag der Lehre an der FH St. Pölten

(16.10.2015)

Am 15.10.2015 fand an der FH St. Pölten in der Nähe von Wien der 4. Tag der Lehre unter dem Titel "Game based Learning - Dialogorientierung & spielerisches Lernen analog und digital" statt. Das ZMS gestaltete dabei eine interaktive Plenumsaktionen mit dem ZMS-Kartenspiel, stellte im Galery Walk das Planspielcurriculum an der DHBW Stuttgart vor und moderierte den Abschluss der Tagung beim sogenannten Harvesting. mehr

ZMS bekommt einen dritten Seminarraum

(28.09.2015)

Raum 307 in der Paulinenstraße 50

Durch die erneute Steigerung der Planspielseminare über alle Studienzentren hinweg finden im ZMS mittlerweile über 170 Planspielseminare pro Studienjahr statt. Dank des Engagements des Dekanats, der Fakultät Wirtschaft und dem Entgegenkommen des Studienzentrums Dienstleistungsmanagement steht dem ZMS ab sofort ein weiterer Raum im 3. Obergeschoss in der Paulinenstraße 50 für Seminare zur Verfügung. Erhöht wurde damit nicht nur die räumliche Kapazität, sondern auch die Flexibilität für neue interaktive Veranstaltungsformen. Schon jetzt ist der Raum gut gebucht. Wir möchten uns ganz herzlich für diese Möglichkeit bedanken. weiterlesen