Planspiel+ - Der Blog

39 Einträge

Planspiele - Erlebnisorientiertes Lernen im Team

Birgit Zürn (15.02.2016)

das Brettplanspiel GRID

Planspiele als Lernmethode haben eine mehrere Jahrhunderte lange und abwechslungsreiche Geschichte. Sie stellen auch heute einen nicht wegzudenkenden Baustein der Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften dar. Dieser Artikel stellt verschiedene Planspielarten mit wirtschaftlichem Fokus vor, beleuchtet das methodische Vorgehen und beschreibt Chancen und Herausforderungen bei ihrem Einsatz. weiterlesen

President Obama’s YALI Program

Samir Khezzar (25.01.2016)

YALI Program

President Obama launched the Young African Leaders Initiative (YALI) in 2010 to support young African leaders as they spur growth and prosperity, strengthen democratic governance, and enhance peace and security across Africa. The Obama administration’s YALI program is an investment in the next generation of African leaders. The YALI Fellows went through a business simulation. This blog highlights the experiences of participants. weiterlesen

Das ZMS-Kartenspiel beim Einsatz im Sporttraining

Jens Bolay (14.01.2016)

Auf unserer Website sammeln wir Einsatzbeispiele für das ZMS-Kartenspiel. Neben der klassischen Verwendung im Unterricht und in Seminaren bieten sich die verschiedenen Farben und Symbole auf den Karten auch für Trainingsgruppen im Sportverein an. In diesem Blogbeitrag schildert Trainer Jens Bolay seine Variante für den Einsatz der Karten im Schwimmtraining. weiterlesen

1

"Einen Preis bekommt man nicht alle Tage" - Interview mit einem Preisträger des Deutschen Planspielpreises 2015

Andrea Heinecke (25.09.2015)

Maximilian Knogler, Preisträger des Deutschen Planspielpreises 2015

Am 16. Juni 2015 wurde der Deutsche Planspielpreis erneut an junge Wissenschaftler vergeben. In diesem Jahr wurden fünf Arbeiten ausgezeichnet, so auch die Dissertation von Maximilian Knogler von der TU München. Im Anschluss an die Preisverleihung führte Andrea Heinecke mit ihm ein Interview über den Preis, seine Arbeit und den weiteren Forschungsbedarf im Themenfeld. weiterlesen