Planspiel+ - Der Blog

49 Einträge

Blogparade aus dem Netzwerk des ZMS, Folge 9

Wolf Wenger (30.11.2017)

Wolf Wenger

In diesem Monat stellt sich Prof. Wolf Wenger unseren Fragen. Er ist Studiengangsleiter im Studiengang Wirtschaftsinformatik an der DHBW Stuttgart und regelmäßig mit seinen Kursen zu Gast im ZMS. Während der Gründungsmonate war das ZMS noch direkt im Fachbereich der WI verortet. Tatsächlich gingen die ersten Bestrebungen, Planspiele in der Lehre einzusetzen hier in Stuttgart vom Fachbereich Wirtschaftsinformatik aus. In lockeren Abständen stellen wir hier im Blog Menschen vor, die eine besondere Beziehung zum Thema Planspiele haben. weiterlesen

Blogparade aus dem Netzwerk des ZMS, Folge 8

Sebastian Schwägele (31.10.2017)

Sebastian Schwägele

Sebastian Schwägele war von 2008, unserem Gründungsjahr, bis 2016 Leiter des Zentrums für Managementsimulation und hat während dieser Zeit seine Dissertation zu Lerntransfer mit Planspielen verfasst und das Zentrum entscheidend mitgeprägt. Mittlerweile ist er bei einer Beratung tätig, aber als Vorstandsmitglied der SAGSAGA weiterhin mit der Planspielmethode verbunden. In lockeren Abständen stellen wir hier im Blog Menschen vor, die eine besondere Beziehung zum Thema Planspiele haben. weiterlesen

1

Blogparade aus dem Netzwerk des ZMS, Folge 7

Samir Khezzar (03.07.2017)

Khezzar

In Teil 7 der Blogparade freuen wir uns, dass sich Samir Khezzar unseren Fragen gestellt hat. Er war viele Jahre an der DHBW als Seminarleiter aktiv und lebt derzeit in Chicago. Auch dort ist er in der Planspielszene unterwegs. Beim Europäischen Planspielforum 2015 hat er ein spannendes Fortbildungskonzept mit einem Planspiel für afrikanische Führungskräfte unter dem damaligen US-Präsidenten Obama vorgestellt. In lockeren Abständen stellen wir hier im Blog Menschen vor, die eine besondere Beziehung zum Thema Planspiele haben. weiterlesen

Europäisches Planspielforum 2017 - Postkartenkampagne

Birgit Zürn; Sebastian Schwägele; Daniel Bartschat (28.06.2017)

Postkartenkampagne zum EPF2017

Am 22. und 23. Juni 2017 fand an der DHBW Stuttgart das 31. Europäische Planspielforum unter dem Leitthema "Designing Interaction" statt. Zum zweiten Mal war das ZMS zusammen mit dem Planspielfachverband SAGSAGA Veranstalter der größten Tagung zum Thema Planspiele in den eigenen Räumen. Wie immer gab es ein prall gefülltes Programm und passend zum Thema eine interaktive Aktion: das Zusammenführen von Puzzleteilen. Am Ende ergaben sich fünf Motive, die zentrale Aspekte des Planspiels aufgreifen und visualisieren. weiterlesen