Netiquette für Planspiel+

Das Ziel von Planspiel+ ist es, vielfältige Informationen aus dem gesamten Themenfeld Planspiele zu sammeln und strukturiert verfügbar zu machen. Vor allem in den Bereichen „Fragen und Antworten“ und des Blogs soll ein kritisch-konstruktiver Dialog zu inhaltlichen Themen ermöglicht werden. Hierfür ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmenden an die folgenden Spielregeln halten:

  1. Fairer Umgang miteinander: Wir akzeptieren keine Beleidigungen, Verunglimpfungen oder Verletzungen von Persönlichkeitsrechten. Wahren Sie als Nutzer in Ihren Beiträgen einen fairen und sachlichen Ton. Respektieren Sie die Meinung und Äußerung der anderen Teilnehmer. Sie kommunizieren auch im Internet mit anderen Menschen.
  2. Wahrung geistigen Eigentums: Gehen Sie bitte sorgfältig mit dem geistigen Eigentum anderer um und geben Sie bei Zitaten stets die Quelle an. Vorausgesetzt wird ein wissenschaftlich korrekter Umgang mit fremden Quellen.
  3. Nichts Illegales: Auch das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Wahren Sie daher die Persönlichkeitsrechte anderer und unterlassen Sie die Veröffentlichung von Kontaktdaten Dritter. Verwenden Sie keine Inhalte, die die Urheberrechte Dritter verletzten.
  4. Keine Werbung: Mit P+ soll der fachliche Austausch gefördert werden. Nicht erlaubt sind reine Produkt- oder Verkaufspräsentationen, Beiträge mit ausschließlich kommerziellem Interesse oder Links mit rein werbewirksamem Inhalt. Dies umfasst auch Links, die offensichtlich und ausschließlich als traffic-dummy fungieren.
  5. Registrierung: Wir bitten um Verständnis, dass Kommentare und Blogeinträge erst nach vorheriger Registrierung und mit Nennung des Benutzernamens möglich sind.
  6. Redaktionelle Prüfung: Alle Einträge werden durch die Redaktion geprüft und nur bei Einhaltung der Regeln freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen. Sollte dennoch einmal ein Beitrag Ihrer Auffassung nach nicht den Blog-Regeln entsprechen, bitten wir um Ihre Nachricht (zms@dhbw-stuttgart.de).
  7. Recht zur Veröffentlichung: Mit der Einstellung von Inhalten räumt der Nutzer dem ZMS der DHBW Stuttgart das unentgeltliche Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern, zu verbreiten, zu veröffentlichen und zum Download anzubieten.
  8. Umgang mit Schadensersatzansprüchen: Wir sind jederzeit berechtigt, vom Nutzer eingestellte Inhalte zu löschen und/oder den Zugang des Nutzers zum Blog/Forum zu sperren. Schadensersatzansprüche des Nutzers wegen gelöschter Inhalte sind ausgeschlossen. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für die Sicherung der eingestellten Inhalte.
  9. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Ausschlussklausel für Haftung

Die Beiträge spiegeln allein die Meinung der jeweiligen Nutzer wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart keinerlei Haftung oder Gewähr.