Das Zentrum für Managementsimulation (ZMS)

Kompetenzzentrum für Planspiele an der DHBW Stuttgart

Kreislauf Dienstleistung und Forschung

Planspiele stellen traditionell einen wichtigen Bestandteil des Studiums an der DHBW dar. Als Service- und Forschungszentrum intensiviert und optimiert das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) deren Einsatz an der DHBW Stuttgart. Mit seinen vielfältigen Aufgaben und zahlreichen Projekten ist das ZMS ein wichtiges Kompetenzzentrum für Planspiele. Es hat sich im Hochschulbereich, wie auch im internationalen Netzwerk als feste Größe etabliert.

Mal wieder Stau im Baregg-Tunnel? Kurzworkshop und Vortrag beim 9. Tag der Lehre an der FH St. Pölten

(22.10.2020)

Moderation Alf Zürn

In unserem Planspieltrack beim digitalen Tag der Lehre der FH St. Pölten konnten die Teilnehmenden das Kurzplanspiel "Baregg-Tunnel" anspielen und live erleben, welchen Sog selbst so ein einfaches Spiel ausübt. Anschließend referierten Birgit Zürn und Tobias Alf über die Umsetzung von Planspielen in den digitalen Raum. Die lebhafte Diskussion (u.a. über die Rolle der Seminarleitung) und die engagierte Teilnahme bei der Entscheidung, ob Auto oder Zug, zeigten das große Interesse an der Planspielmethode. weiterlesen

Von Felix' Meisterbrauerei zu Spynn's Bierparadies

(19.10.2020)

Bullwhip-Effekt

Die ersten Bestellungen werden getätigt, aber die vorgelagerte Stufe in der Lieferkette kann nicht liefern? Die Nachfrage des Kunden scheint völlig unberechenbar und die Brauerei hat plötzlich viel zu viel auf Lager? Mit diesen Herausforderungen sahen sich die Studierenden der LOG-Kurse im 3. Semester beim Beergame konfrontiert. Das vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelte Spiel ist ein Klassiker unter den Planspielen. Die Studierenden nehmen verschiedene Positionen einer Logistikkette ein mit dem Ziel, die Gesamtkosten des Systems so gering wie möglich zu halten. Doch bereits nach kurzer Zeit entwickelt das Spiel eine Eigendynamik und der Bullwhip-Effect setzt ein. Ein großer Lerneffekt und Spaß für die Studierenden – dieses Mal erstmals online über eine Beergame App. weiterlesen

Workshop Planspiel oder "Was machen die da eigentlich im ZMS?"

(15.10.2020)

Hä? Was ist denn das?

Wir laden sehr herzlich zu einem Online-Workshop teil. Er ist für alle, die immer schon wissen wollten, was wir hier im ZMS eigentlich machen und wie ein Planspiel funktioniert. Verwaltungsangestellte, Studierendensupport, Dozierende, unsere Professorenschaft oder auch externe Interessierte - Sie alle sind herzlich eingeladen, in unserem Workshop das eine oder andere Online-Planspiel auszuprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie einfach gute Laune und Neugierde mit. weiterlesen

Entry Game - 90 Erstsemester erspielen sich den Eintritt ins Studium

(05.10.2020)

Spielplanausschnitt

Am 1. Oktober starteten knapp 90 Studierende mit einer zweitägigen interaktiven Veranstaltung in ihr Studium der BWL mit Studienrichtung Bank. Nach einer Begrüßung der Studierenden durch die Studiengangsleiter folgte als erstes Highlight ein Entry Game ins Studium, bei dem sich die Studierenden den Eintritt in die DHBW erspielen mussten. Mit anspruchsvollen Rätseln, bei denen "um die Ecke" gedacht werden musste, und einer knappen Zeitvorgabe lernten die Studierenden schnell die Faktoren für ein erfolgreiches Studium – Teamarbeit, logisches Denken und Durchhaltevermögen. weiterlesen

ScrumTale - ZMS goes agile

Franz Erdmannsdorffer; Stefan Leibelt (23.09.2020)

Ausschnitt Spielplan

Projektmanagement Planspiele nehmen im ZMS seit Jahren eine zentrale Stellung ein und werden jedes Jahr in zehn Kursen eingesetzt. Da wir in der Vergangenheit mit Project Slide auf eine haptische Variante gesetzt haben, hatten wir durch Covid19 ein Problem. Mit "ScrumTale" ist nun eine digitale Spielvariante im Einsatz, die die Themen des agilen Projektmanagements hervorragend veranschaulicht. weiterlesen