Weiterführende Seminare

Seminar "Changemanagement gestalten"

In diesem Seminar übernehmen die Teilnehmenden die Rolle von Change-Beratern. Aus dieser externen Rolle heraus begleiten sie ein Unternehmen durch dessen Veränderungsprozess. Dabei sind sowohl emotionale als auch inhaltliche Komponenten des Prozesses zu berücksichtigen. Im Laufe des Seminars werden über 40 verschiedene Maßnahmen sowie deren adäquater Einsatz und Ausgestaltung diskutiert. Der Seminarrahmen ermöglicht es den Teilnehmenden, die im Spiel abgebildeten Personen mit ihren Eigenschaften und Persönlichkeit kennenzulernen und anhand dieses Beispiels Möglichkeiten zur Gestaltung von Veränderung in realen Unternehmen zu erarbeiten. Ein halber Tag muss vorab für einen Einstieg in Theorien, Modelle und Methoden des Changemanagement eingerechnet werden.

Lernziele und Inhalte des Seminars

  • Grundlagen und Theorien des Change Managements
  • Steuerung und Bewältigung von komplexen Veränderungsprozessen
  • Erleben gruppendynamischer Prozesse und Umgang mit Widerstand
  • Situationsadäquater Einsatz von Maßnahmen zur Organisationsentwicklung

Seminar- und Einsatzvarianten

  • 16 UE mit dem Planspiel SysTeamsChange (inkl. theoretischer Einführung)
  • 4 UE theoretische Einführung + 12 UE mit dem Planspiel SysTeamsChange

Empfohlen wird der Einsatz im 5. oder 6. Semester als Ergänzung der Module Organisation und Unternehmensführung. Besonders empfehlenswert ist der Einsatz in Studiengängen, deren Studierende in oder mit stark veränderungsgeprägten Unternehmen arbeiten.

________________________________________________________________________________

Seminar "Prozessmanagement und Unternehmensorganisation"

Kernthemen des Seminars sind Risiko- und Prozessmanagement, Führung und Organisation. Unter Zeitdruck müssen die Teilnehmenden Abstimmungsprozesse zwischen Hierarchieebenen, die Steuerung von Informationsflüssen und die Koordination verschiedener Zielsysteme bewerkstelligen. Darüber hinaus bietet die Umgebung die Möglichkeit, Auswirkungen verändernder Organisationsstrukturen und Führungsentscheidungen zu erleben.

Lernziele und Inhalte des Seminars

    • Erleben von hierarchieübergreifenden Abstimmungsprozessen
    • Auswirkung von Führungsentscheidungen
    • Erfahren von Strukturveränderungen
    • Umgang mit Störungen, Informationen und Ressourcen

    Seminar- und Einsatzvarianten

    • 10 UE mit dem Planspiel Grid

    Besonders eignet sich der Einsatz im Zusammenhang mit anderen Lehrveranstaltungen zum Thema Organisation und Unternehmensführung, in welchen auf das Planspielseminar vorbereitet und nachbereitet werden kann.

    ________________________________________________________________________________

    Seminar "Nachhaltiges unternehmerisches Handeln"

    Trotz Öko-Boom und Klimawandel ist das Thema Nachhaltigkeit schwer zu fassen. Gleichzeitig scheint es einen Konflikt zwischen ökonomisch und ökologisch nachhaltigem bzw. erfolgreichem Handeln zu geben. Dieses sehr kompakte Seminar eröffnet den Teilnehmenden die Möglichkeit, selbst diesen Konflikt zu erleben und ausgehend von der eigenen Position und den persönlichen Möglichkeiten gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

    Lernziele und Inhalte des Seminars

    • Umgang mit begrenzen Ressourcen
    • Zusammenhang zwischen ökonomischem, ökologischem und sozialem Handeln
    • Bewusstsein für die Auswirkungen des eigenen Handelns

    Seminar- und Einsatzvarianten

    • 5 - 6 UE mit dem Planspiel Fishbanks Ltd.

    Empfohlen wird der Einsatz als Teil der ABWL oder der Unternehmensführung. Beliebt ist auch der Einsatz im Rahmen von Integrationsseminaren.

    ________________________________________________________________________________

    Seminar "Interkulturelle Zusammenarbeit"

    Spielmaterial Fountains

    Das Seminar ermöglicht in einem sehr begrenzten zeitlichen Rahmen das Erfahren von Herausforderungen interkultureller Zusammenarbeit. Die Erlebnisse bilden den Einstieg in den Austausch über und die Reflexion von kulturell geprägten Verhaltensweisen. Das abstrakte Konzept "Kultur" wird dadurch greif- und diskutierbar.

    Lernziele und Inhalte des Seminars

      • Auseinandersetzungen mit anderen Teams und Kulturen
      • Umgang mit unterschiedliche Denkweisen und Verhaltensmuster
      • Reflexion der eigenen kulturellen Prägung

      Seminar- und Einsatzvarianten

      • 2 UE mit dem Planspiel BARNGA
      • 2 - 4 UE mit dem Planspiel Fountains

      Das Seminar eignet sich besonders als Einstieg in das Thema, sollte jedoch durch weitere Elemente ergänzt werden.

      ________________________________________________________________________________