Blättern
Zurück zur Liste

Impulse beim SAGSAGA-Netzwerktreffen in Emden

(02.10.2018)

NWT Emden

Das ZMS war Ende September beim Netzwerktreffen des Planspielfachverbands an der Fachhochschule in Emden. Zwei Tage ging es um Kompetenzentwicklung mit und in Planspielen. Einen spannenden Impuls setzten Daniel Bartschat und Sebastian Schwägele mit ihrer "Abenteuerreise Kompetenzentwicklung". Es geht um den Weg über das Klarwerden vorhandener Fähigkeiten zu für ein Ziel erforderliche weitere Kompetenzfelder. Dass man auch Gesellschaftsspiele mit geringem Aufwand zu Lernzwecken umfunktionieren kann, war eine weitere Erkenntnis der Tagung. Die vorgeführte Übung werden wir auf jeden Fall auch im ZMS umsetzen.

Schlagwörter:

Netzwerk, Kompetenzentwicklung, Gesellschaftsspiel