Call for Contributions wissenschaftlicher Fachvortrag / Beitrag im Sammelband

Die Übernahme eines wissenschaftlichen Fachvortrags setzt die Einreichung eines vollständigen Artikels voraus. Dieser kann im Tagungsband unserer Schriftenreihe erscheinen.  Auf Grund einer Begrenzung der Anzahl der Vorträge im Rahmen des Europäischen Planspielforums können ggf. nicht alle Beiträge als Vorträge berücksichtigt werden. Die Auswahl obliegt dem Programmkommitee des Forums. Geplant ist dennoch, alle zugelassenen Beiträge im Sammelband abzudrucken.

Ziel des Sammelbandes ist es, das Thema des Europäischen Planspielforums zu vertiefen und durch weitere Facetten zu ergänzen.

Ablauf der Bewerbung

Aufbau und Umfang des Beitrags

  • Kurzer, prägnanter Titel, ggf. Untertitel
  • Summary des Beitrags (800-1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) in Deutsch und Englisch
  • Textlänge: max. 30.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) unter Beachtung der Zitierrichtlinien
  • Sprache des Beitrags: Deutsch oder Englisch
  • Formatierung: bitte verwenden Sie möglichst wenig Formatierungen

Voraussichtlicher Zeitplan für den Sammelband

  • Call for Contributions bis 28. Februar 2019
  • Einreichung des Artikels bis 30. Juni 2019
  • Anschließend Double Blind Peer Review-Verfahren
  • Überarbeitung und redaktionelle Abstimmung des Artikels vorauss. bis Ende August 2019
  • Veröffentlichung im Herbst 2019

Autorinnen und Autoren entstehen keine Gebühren, es können aber auch keine Autorenhonorare gezahlt werden. Je Beitrag wird ein kostenloses Autorenexemplar zur Verfügung gestellt.