Planspiel+ - Literatur

Anwendung von System Dynamics in Simulation und Planspiel.

Karl, Christian K. (2018):

In: Christian Hühn; Birgit Zürn; Sebastian Schwägele; Sarah Hofmann; Friedrich Trautwein (Hg.): Planspiele - Analyse und Wirkungen. Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2015 und 2017. Norderstedt: Books on Demand GmbH (ZMS-Schriftenreihe, 9), S. 27 - 46.

Dieser Beitrag stellt die Entwicklung und praktische Erprobung eines synergetischen, bausteinorientierten Modellierungsansatzes dar, welcher sowohl zur Simulation als auch in Planspielen Anwendung finden kann. Die praktische Umsetzung wurde sowohl beim Einsatz des Simulationsprogramms Vensim als auch innerhalb von selbstentwickelten Planspielen nachgewiesen. Ebenso wird die Übertragbarkeit der Erkenntnisse aus der Simulation in Planspiele und umgekehrt vorgestellt. Für den Bereich der Planspiele ergibt sich somit zusätzlich zur klassischen Anwendung als Lehr-/ Lernmethode eine Anwendung als erfahrungsbasierte Forschungsmethode. In diesem Kontext musste die Definition des Planspielbegriffs erweitert werden.

Schlagwörter:

Simulation, Planspiel, Lerhmethode, Lernmethode, Definition, Begriff

Kommentare (0)

Es liegen noch keine Kommentare vor.