Planspiel+ - Literatur

Planspiele.

Capaul, Roman; Ulrich, Markus (2003):

Simulationsspiele für Unterricht und Training. Mit Kurztheorie: Simulations- und Planspielmethodik. Altstätten: Tobler.

ISBN: 3-85612-151-X

Schlagwörter:

Planspiel, Simulation, Lernen, Lerntheorie, Lernprozess, Spielbeschreibung, Grundlagenliteratur

Kommentare (1)

05.10.2012 - 15:51

Dieses Buch gliedert sich in drei Teile. Zunächst wird eine kurze Einführung in die theoretischen Grundlagen der Planspielmethode gegeben. Im zweiten Teil werden 13 kurze und einfache Planspiel zu verschiedenen Themen, beispielsweise zu nachhaltige Entwicklung oder Teamentwicklung beschrieben und Tipps für deren Einsatz gegeben. Alle notwendigen Unterlagen für die eigene (nicht kommerzielle) Durchführung werden zur Verfügung gestellt. Im dritten Teil werden weitere Informationsquellen zum Thema aufbereitet. Die Autoren dieses dünnen Buches schaffen es, trotz einem Fokus für die praktisch Durchführung von Planspielen in knapp 30 Seiten einen umfassenden, verständlichen und nicht zu vereinfachten Überblick über den theoretischen Hintergrund der Planspielmethode zu geben. Ein Einsatz der aufgearbeiteten Planspiele anhand der Beschreibungen ist möglich.