Sortieren nach
25 Einträge
  1. Beitrag in Sammelband
    Open Chameleon
    Karl, Christian 2016
  2. Volltext verfügbar Beitrag in P+ - Der Blog
    Ein schwarzer Bildschirm und andere Tücken...
    Zürn, Birgit; Erdmannsdorffer, Franz 2020
  3. Beitrag in P+ - Der Blog
    Ein schwarzer Bildschirm und andere Tücken...
    Zürn, Birgit; Erdmannsdorffer, Franz 2020

    Am 29./30. April 2020 wurde im ZMS erstmals ein Online-Planspiel in Distanz durchgeführt. Birgit Zürn und Franz Erdmannsdorffer haben – bedingt durch Corona – das bereits in der Präsenzlehre bewährte Planspiel "CapsimCore" in die Online-Welt transferiert. Hierzu war es notwendig, eine gemeinsame Kommunikationsplattform gezielt einzusetzen und die Wissensvermittlung und Interaktion mit den Studenten neu "online" und damit dezentral zu denken. In Kombination mit der Planspielsoftware CapsimCore konnte über zwei Tage eine für die Planspielleitung (und auch für die Teilnehmenden) zwar anstrengende, aber abwechslungs- und lehrreiche Onlineveranstaltung angeboten werden. Abhängig von den weiteren Entwicklungen zu Corona wird das ZMS dieses Planspiel und weitere online anbieten.

    Die Vorbereitung Bevor ein Online-Planspiel in Distanz beginnt, sind einige Vorbereitungen zu treffen und Überlegungen anzustellen. Insbesondere natürlich,...

  4. Beitrag in P+ - Der Blog

    In Teil 7 der Blogparade freuen wir uns, dass sich Samir Khezzar unseren Fragen gestellt hat. Er war viele Jahre an der DHBW als Seminarleiter aktiv und lebt derzeit in Chicago. Auch dort ist er in der Planspielszene unterwegs. Beim Europäischen Planspielforum 2015 hat er ein spannendes Fortbildungskonzept mit einem Planspiel für afrikanische Führungskräfte unter dem damaligen US-Präsidenten Obama vorgestellt. In lockeren Abständen stellen wir hier im Blog Menschen vor, die eine besondere Beziehung zum Thema Planspiele haben.

    Samir, wie bist Du zur Passion "Planspiele" gekommen? Während meines Studiums an der HS Pforzheim hatten wir eine Pflichtvorlesung, bei der Professorinnen...

  5. Beitrag in P+ - Der Blog

    Planspiele und Serious Games sind seit Jahren weit oben auf den Top-Trends in der Weiterbildung und auch aus kompetenzorientierten Curricula an Hochschulen nicht mehr wegzudenken. Faszinierend ist, wie sich die damit verbundenen Lernmethoden immer wieder weiterentwickeln, die Potenziale neuer Technologien nutzen, weitere Einsatzfelder finden und trotz allem den Kern, die Verknüpfung von Rollen- und Regelspielkomponenten mit dem Ziel des Lernens weiter nutzen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Geschichte der Planspiele.

    Der Stammbaum des Planspiels geht zurück auf Kampfspiele in Indien (v. a. das um 1000 v. Chr. entstandene "Chaturango") sowie das in Persien entstandene...

  6. ZMS-Webseite

    Rückblick: 30. Europäisches Planspielforum 2015 "Planspiele - Globale Vernetzung gestalten" Am 18. und 19. Juni 2015 fand das 30....

  7. Beitrag in P+ - Der Blog
    Alles muss sich ändern, damit alles bleibt, wie es ist!
    Kraft, Stephan; Brunner, Claudia; Maurer, Marcel 2020

    Gleich zwei virtuelle Planspiel-Lehrveranstaltungen mit der Simulation "TOPSIM General Management" fanden in einer Kalenderwoche Mitte Mai 2020 mit den Trainerteams Dr. Claudia Brunner und Stephan Kraft sowie Marcel Maurer und Stephan Kraft statt. 23 bzw. 26 Teilnehmende kamen in den Genuss einer besonderen Lehrform. Die drei erfahrenen Planspielleitenden wurden dabei optimal durch das ZMS-Team unterstützt. In diesem Beitrag berichten die drei Lehrbeauftragten von den gemeisterten Herausforderungen und gesammelten Erfahrungen ihrer virtuellen Planspiel-Premiere.

    Das Team ist der Star - You never walk alone Wenn mit einem Mal – bedingt durch die Corona-Pandemie – Präsenzplanspiele in der bewährten Form nicht mehr...

  8. Beitrag in Sammelband
    Einfach digital? Onlineplanspiele in der politischen Bildung
    Kaiser, Konstantin; Raiser, Simon; Warkalla, Björn 2017
  9. Beitrag in P+ - Der Blog

    Mit dem Kauf der TOPSIM-One for All-Flatrate und natürlich unserem vorhandenen Bestand an Online-Lizenzen für weitere Spiele sieht sich das ZMS gut gerüstet für die Phase ohne Präsenzveranstaltungen an Hochschulen. Die Kombination der Planspielprogramme mit dem Kommunikationsportal Zoom ermöglicht einen adäquaten Ersatz unserer gewohnten Präsenzspiele. Selbst Gruppenarbeit in social distance ist problemlos abbildbar, wie unser erster Einsatz zeigte.