Sortieren nach
8 Einträge
  1. Beitrag in P+ - Der Blog

    Bis zum 28. Februar 2017 können sich Autoren/-innen von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten zum Themenfeld noch um den Deutschen Planspielpreis 2017 bewerben. Die Preisverleihung mit der Möglichkeit, seine Forschungsergebnisse zu präsentieren, findet am 22. Juni 2017 im Rahmen des Europäischen Planspielforums statt. Und eine Bewerbung lohnt sich auf alle Fälle: alle Teilnehmenden erhalten ein umfangreiches Starter-Kit inklusive einer einjährige Mitgliedschaft in der SAGSAGA. Mit einer umfangreichen Mailing-Aktion ist die neue Runde nun an den Start gegangen.

    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Partner, die die Idee in dieser Wettbewerbsrunde unterstützen und damit ihren Beitrag zur Förderung des...

  2. Beitrag in P+ - Der Blog

    Erstmals veranstaltete die SAGSAGA in Kooperation mit der GPM auf dem PM-Forum in Nürnberg einen interaktiven Stream zu PM-Planspielen. Birgit Zürn hielt zusammen mit den anderen SAGSAGA-Vorständen Daniel Bartschat und Dr. Sebastian Schwägele die interaktive Keynote. Im Anschluss gab es zwei Speed-Gaming-Runden zum schnellen Kennenlernen vieler Spiele, Workshops, ein Worldcafé und Kurzimpulse.

    Am 23. und 24. Oktober fand die Jahrestagung der Gesellschaft für Projektmanagement auf der Messe Nürnberg statt. Zum ersten Mal stand dabei auch das Thema...

  3. Beitrag in P+ - Der Blog

    In diesem Monat stellt sich Prof. Wolf Wenger unseren Fragen. Er ist Studiengangsleiter im Studiengang Wirtschaftsinformatik an der DHBW Stuttgart und regelmäßig mit seinen Kursen zu Gast im ZMS. Während der Gründungsmonate war das ZMS noch direkt im Fachbereich der WI verortet. Tatsächlich gingen die ersten Bestrebungen, Planspiele in der Lehre einzusetzen hier in Stuttgart vom Fachbereich Wirtschaftsinformatik aus. In lockeren Abständen stellen wir hier im Blog Menschen vor, die eine besondere Beziehung zum Thema Planspiele haben.

    Wolf, wie bist Du zur Passion "Planspiele" gekommen? Während meiner Zeit als Doktorand an der Universität Hohenheim haben einige Kolleginnen und...

  4. ZMS-Webseite

    Planspiel-Meldungen an der DHBW Stuttgart Studienjahr 2008/2009   Zentrum für Managementsimulation (ZMS) mit vier...

  5. ZMS-Webseite

    Planspiele: Anbieter und Hersteller Die folgende Liste gibt einen Überblick über Planspielhersteller und Planspielanbieter im deutschsprachigen Raum. Sie...

  6. Beitrag in P+ - Der Blog

    Sie suchen ein bestimmtes Planspiel? Sie möchten einen schnellen Überblick, welche Planspielanbieter es gibt? Wir haben in Planspiel+ eine Liste mit ca. fünfzig Anbietern auf dem deutschsprachigen Markt.

  7. Beitrag in P+ - Der Blog

    Dieser Beitrag enthält ein Interview mit Prof. Dr. Friedrich Trautwein, wissenschaftlichem Leiter des ZMS, das den Einsatz von Planspielen in der Hochschullehre zum Thema hat. Dezidiert geht es um Einsatzmöglichkeiten in der Lehre, die besonderen Charakteristika, den Aufbau und die Durchführung von Planspielen sowie die speziellen Herausforderungen an die Planspielleitung.

    Das folgende Interview ist dem im Springer Verlag erschienen Werk „Gute Hochschullehre: Eine evidenzbasierte Orientierungshilfe – Wie man Vorlesungen,...

  8. Beitrag in P+ - Der Blog

    Wir bedanken uns sehr herzlich bei all den Firmen und Institutionen, die unsere beiden Großprojekte, das Europäische Planspielforum und/oder den Deutschen Planspielpreis im Jahr 2019 unterstützen. Viele von ihnen sind schon von Beginn an dabei, andere sind ganz neu hinzugekommen. Ohne sie wäre eine Realisierung nicht möglich. Bei der Veranstaltung am 27./28.Juni können Sie die Firmen und ihr Planspielangebot dann auch live auf der Hausmesse und im Spieldating / Playground erleben.

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Partnern des DPP Informationen zu unseren Partnern des EPF Allen ein herzliches Dankeschön!