Sortieren nach
20 Einträge
  1. ZMS-Webseite

    Rückblick auf das Wettbewerbsjahr 2013 Am 17. September 2013 wurde im Rahmen des 29. Europäischen Planspielforums...

  2. ZMS-Webseite

    Rückblick auf das Wettbewerbsjahr 2017 Am 22. Juni 2017 wurde im Rahmen des 31. Europäischen Planspielforums in...

  3. ZMS-Webseite

    Rückblick auf das Wettbewerbsjahr 2015 Am 18. Juni 2015 wurde im Rahmen des 30. Europäischen Planspielforums in...

  4. Beitrag in P+ - Der Blog
    „Dem Nachwuchs eine Chance“ – zur Zielsetzung des Deutschen Planspielpreises
    Schwägele, Sebastian,; Trautwein, Friedrich,; Zürn, Birgit, 2013

    Im Januar 2013 startet zum dritten Mal die Ausschreibung für den Deutschen Planspielpreis. Auch in diesem Jahr werden wieder herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten aus dem Themenfeld Planspiel ausgezeichnet. Initiiert wurde der Preis durch das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) der DHBW Stuttgart. Die Leiter des ZMS sprechen über die Zielsetzung des Preises.

    Bereits in den ersten beiden Wettbewerbsjahren gab es eine erfreuliche Resonanz auf die Ausschreibung. Für die interdisziplinäre Jury hieß dies,...

  5. ZMS-Webseite

    Track 1/ Impulsvortrag 6 Neue Wege – betriebliche Weiterbildung mit Planspielen Im Hochschulbereich ist die Wissensvermittlung durch Planspiele...

  6. Sammelband
    Demokratie-Bausteine Das Planspiel in Praxis und Theorie
    Köck, Daniela (Hg.),; Tafner, Georg (Hg.), 2017
  7. Beitrag in P+ - Der Blog
    Bundesfinale priME-Cup 2014
    Bartschat, Daniel 2014

    Gleich zwei studentische Teams der DHBW Stuttgart waren im Bundesfinale 2014 des studentischen Entrepreneurship- und Managementwettbewerbs „priME-Cup“ erfolgreich. Beim Wettbewerb, der Ende September 2014 an der Technischen Hochschule Ingolstadt stattfand, erreichte eines der Teams einen hervorragenden dritten Platz hinter der Hochschule Rosenheim und der Universität der Bundeswehr München.

    Idee des "priME-Cups" ist es in einem spielerischen und fairen Umfeld unternehmerische Fähigkeiten zu vermitteln und zu vertiefen. Bei den Events und...