Planspiel+ - Literatur

Integration einer Lehr- / Lernmethodenauswahl in Planspiele.

Karl, Christian (2012):

Planspiele kompetenzorientiert erweitern.

In: Sebastian Schwägele; Birgit Zürn; Friedrich Trautwein (ed.): Planspiele - Lernen im Methoden-Mix. Integrative Lernkonzepte in der Diskussion. Norderstedt: Books on Demand GmbH (ZMS-Schriftenreihe, 4), p. 95-112.

Dieser Beitrag hat die Konzeption und Umsetzung einer universitären Semesterveranstaltung in Form eines integrativen Lehr- / Lernkonzepts innerhalb eines Master- Kurses im Studiengang Baubetrieb und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen zum Gegenstand. Hierin stellen zwei neu entwickelte Planspiele den Kern der Veranstaltung dar. Ergänzt wird sie durch dem Lehr- / Lernziel angepasste Methoden, welche an das zentrale Element „Planspiel“ angegliedert sind. Die Ergebnisse zeigen, dass ein integrativer Lehr- / Lern-Ansatz den Kompetenzerwerb der Teilnehmer in der Tat zu verbessern scheint. Das Ziel dieses Beitrags ist es daher Anregungen zu geben für die praktische Umsetzung von integrativen Lehr- / Lernkonzepten unter Einbeziehung von Planspielen wie auch für zukünftige Forschungen. Die Entwicklung und die Umsetzung werden so allgemein wie möglich beschreiben, um die Übertragbarkeit auf andere Domänen zu ermöglichen. Darüber hinaus soll dieser Beitrag zu einer lebhaften Diskussion über integrative Lehr / Lern-Ansätze unter Einbeziehung von Planspielen im Allgemeinen beitragen.

Keywords:

Planspiel, Integration, Methodenreflexion, Kompetenz

Comments (0)

No comments for this article.