32. Europäisches Planspielforum

27./28. Juni 2019, DHBW Stuttgart

Am 27./28. Juni 2019 findet das 32. Europäische Planspielforum im Zentrum für Managementsimulation der DHBW Stuttgart statt. Das Forum ist die größte herstellerunabhängige Planspieltagung. Ziel der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung ist es, die Variantenvielfalt der Planspielmethode zu präsentieren, zukünftige Entwicklungen aufzuzeigen und gemeinsam mit anderen Planspielern zu Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten ins Gespräch zu kommen. Der Call for Contributions wird demnächst gestartet.

Keyvisual EPF2019

Thema des nächsten Planspielforums ist:

Denkmal. Anders.
Denk mal anders.

Die Planspielmethode ist in vielen Kontexten wie Bildung, Beratung und Forschung fest verankert und insofern ein etabliertes "Denkmal". Dennoch ist sie nicht in Stein gemeißelt, sondern muss sich immer wieder neu erfinden. Themen wie Agilität, Digitalisierung, Interprofessionalität und neue Arbeitswelten zwingen uns, die Methode neu zu denken, neue Formate auszuprobieren und den Einsatz weiterzuentwickeln. Die hiermit verbundene Diskussion steht im Fokus des Planspielforums 2019.

Europäisches Planspielforum 2015 - ein etwas anderer Rückblick

(24.06.2015)

Ausschnitt aus Flipchart

Am 18. und 19. Juni 2015 war es endlich soweit: zum 30. Jubiläum des Europäischen Planspielforums wurde dieses nach langer Zeit endlich wieder als alleinstehende Veranstaltung durchgeführt. Die Teilnehmenden erwartete ein vollgepacktes Programm mit einer humorvollen Keynote zum Einstieg, neuen Veranstaltungsformaten wie dem Spieldating, interaktiven Workshops, topaktuellen Vorträgen, einer Hausmesse und vielem mehr. In diesem Beitrag blicken einige Teilnehmende auf eine etwas andere Art zurück auf die beiden Konferenztage. mehr

EPF und DPP: es geht los!

(17.06.2015)

Gäste im ZMS

Heute Nachmittag starten wir mit der Mitgliederversammlung des Planspielfachverbands SAGSAGA, am Abend gibt's den Netzwerkabend zum get together und dann starten zwei volle Tage mit Vorträgen, Workshops und vielem mehr. Wir erwarten über 100 Gäste aus sechs Ländern und erleben am Abend den feierlichen Höhepunkt mit der Verleihung des Deutschen Planspielpreises 2015. Herzlich Willkommen zum Europäischen Planspielforum 2015! mehr

Verlängerung der Early-Bird-Rate

(30.03.2015)

Early-Bird-Rate nutzen

Die Chance, unsere Frühbucherrabatte für das Europäische Planspielforum zu nutzen, wurde verlängert. Die Early-Bird-Rate gilt nun noch bis einschließlich Freitag, den 17. April. Schnell anmelden und den Vorteil sichern lohnt sich also! Der Teilnahmebeitrag beinhaltet den Zugang zu allen Veranstaltungsteilen des Europäischen Planspielforums am 18./19. Juni 2015 inklusive Verpflegung sowie den Festabend (ohne Getränke) am 18. Juni 2015. mehr

EPF-Programm online

(26.03.2015)

EPF Symbol

Das Programm unseres diesjährigen Europäischen Planspielforums steht jetzt online. Es wird einen bunten Mix aus Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis und Workshops geben. Dazu kommen neue Formate wie Spieldating und Playground und ein spannender und unterhaltsamer Keynote-Vortrag. Ein Besuch in Stuttgart lohnt sich auf alle Fälle. Eine Anmeldung ist jetzt schon möglich. mehr

Verleihung des Deutschen Planspielpreises 2015

(18.02.2015)

Impression Preispaket DPP

Seit es ihn gibt, findet die Verleihung des Deutschen Planspielpreises auf dem Europäischen Planspielforum statt. Dieses Jahr wird es einen Festabend am Donnerstag, den 18. Juni geben, an dem die Preisträger feierlich ausgezeichnet werden. Am Freitag präsentieren die Preisträger ihre Forschungsergebnisse. Ein weiterer Grund, zur Tagung zu kommen! mehr