Planspiel+ - Der Blog

62 Einträge

Internationaler Austausch im ZMS

(18.04.2018)

Frankreich, Marokko, Deutschland

Seit vielen Jahren besteht enger Kontakt zur Hochschule in Nancy. Regelmäßig treffen sich Studierende der DHBW Stuttgart, der Universität Nancy II und der IGA-Hochschule Rabat zum Austausch. Nachdem das letzte Treffen in Nancy stattfand, waren vom 16. bis 18. April Studierende aus Frankreich und Marokko zu Gast an der DHBW Stuttgart. Traditionell begleitet das ZMS das Austauschprogramm mit einem Planspielevent. Dabei werden die Studierenden in trinationale Teams aufgeteilt, die in einem englischsprachigen Setting aufeinander treffen. Allen Teilnehmenden hat es wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Aufeinandertreffen – vielleicht ja auch mal in Marokko. Und natürlich wieder mit einem Planspiel und dem ZMS! weiterlesen

Strategiemeeting - ZMS 2025

Daniel Bartschat; Birgit Zürn (03.04.2018)

Nachdem das ZMS mit Christian Hühn nun wieder in voller Besetzung aktiv ist, haben wir uns ausführlich die Zeit genommen, um die verschiedenen Themenbereiche bei uns genauer anzuschauen und mittelfristige Schwerpunkte und Ideen zu diskutieren. Strategiearbeit findet bei uns fast schon traditionell mit LEGO Serious Play statt. Neben den Legosteinen wurde auch mit dem Stift gearbeitet. Am Ende entstand eine bunte Wand mit vielen Bildern und eine LEGO-Landschaft zum Thema "ZMS 2025". weiterlesen

LEGO schlägt Pause - eine Beobachtung

Christian Hühn (05.03.2018)

LEGO Serious Play

Bei uns am ZMS wird gerade wieder… - surprise, surprise - gespielt! Und zwar "Project Slide". Die Studierenden des 4. Semesters des Studiengangs BWL-Immobilienwirtschaft der DHBW Stuttgart tauchen ein in die Weiten des Projektmanagements. Drei Teams erproben ihre Fähigkeiten zur Planung, Strukturierung und Umsetzung eines scharf umrissenen (fiktiven) Großauftrags für zwei Erlebnisrutschen für einen Freizeitpark. weiterlesen

Spielend Mitarbeiter gewinnen - Neue Wege für eine gute Partnerschaft

Christian Hühn (05.02.2018)

Pandemie, Z-Man Games

Die richtige Personalauswahl bereitet so mancher Organisation Kopfzerbrechen. Viele Formate sind auf dem "Markt". Vom klassischen Bewerbungsgespräch bis hin zu mehrtägigen Assessment-Centern gibt es einiges zu erleben - für die Entscheidenden und Bewerbende. Passt die Bewerberin oder der Bewerber zu unserer Organisation? Ist die Organisation die richtige für meine berufliche Zukunft? Das und noch vieles mehr soll sich klären in der kurzen Zeit, in der die potenziellen künftigen Partner gegenseitig - nicht selten mehr oder weniger durchstrukturiert - Fragen beantworten wie im klassischen Vorstellungsgespräch üblich. Ein hehres Ziel. Es drängt sich doch allen, die eine Position zu besetzen haben, die Frage auf: Wie lässt sich die oder der Passendste aus den eingegangenen Bewerbungen finden? weiterlesen