Planspiel+

Alles rund um das Thema Planspiel

Die multimediale Internetplattform Planspiel+ ist konzipiert als Wissensmarktplatz für die Community. Ziel ist es, Planspielinteressierten Informations- und Interaktionsangebote zu machen und somit den Austausch, aber auch die Innovationskraft des Netzwerks zu stärken. Planspiel+ bietet viele Möglichkeiten, nicht nur zu konsumieren, sondern auch selbst aktiv zu werden.

1. Planspiel-Forschungs-Forum beim Internationalen Planspieltag

(12.11.2021)

1. PFF am 5. IPT

Anlässlich des 5. Internationalen Planspieltages trafen sich am Freitag, 12.11.2021 via Zoom Planspielinteressierte zum ersten Planspiel-Forschungs-Forum (PFF). Die neu ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe am ZMS soll Raum zur Präsentation und Diskussion entstehender Forschungsarbeiten rund um Planspiele bieten. Genau das fand beim ersten Treffen auch statt. Saskia Sterzl und Simone Flaschberger präsentierten entstehende Masterarbeiten aus den Bereichen Politik- und Gesundheitswissenschaften. Christian Buschmann stellte erste Überlegungen zur Entwicklung eines Planspiels zum historischen Lernen zur Diskussion und Prof. Dr. Gordon Eckardt gab Einblick in seine Befragungsstudie zur curricularen Verankerung von Planspielen an Hochschulen. Wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme und die engagierte Mitarbeit und Diskussion während der Veranstaltung. Das nächste PFF findet am 06. Mai 2022 online statt. Save the date! weiterlesen

Gute Fragen stellen - Das ZMS bei "Meet the Expert"

(22.07.2021)

Fragezeichen Bild: https://www.pixabay.com

Beim Kurzformat des Education Support Centers (ESC) war heute das ZMS wieder einmal aktiv. Simon Hahn und Birgit Zürn widmeten sich dem Thema "Fragen stellen" - warum sind Fragen ein wichtiger Bestandteil der Lehre, wie stellt man gute Fragen, welche Fragetypen gibt es und wie ist meine Haltung als Lehrender, wenn ich Fragen stelle? All dies wurde in knapper Form gemeinsam erarbeitet und diskutiert. weiterlesen

Die Impuls-Debriefing-Spirale - neuer Artikel in Simulation & Gaming

(27.05.2021)

Impuls-Debriefing-Spirale (Ausschnitt)

Birgit Zürn ist Co-Editor eines Sonderhefts über Facilitation, das in der Fachzeitschrift "Simulation & Gaming" erscheinen wird. Ein Beitrag des Special Issue entstand in einer Koproduktion von Sebastian Schwägele, Birgit Zürn, Heide Lukosch (DPP-Jurymitglied) und Maria Freese. Im Zentrum geht es um eine ganzheitliche Sicht auf das Debriefing. Der Vorabdruck ist nun online verfügbar, das ganze Sonderheft erscheint im Juni. Wir wünschen gute Gedanken bei der Lektüre und freuen uns auf kritische Anmerkungen! weiterlesen

"Bereichernd" – zwei Planspieltage im internationalen Austausch

Isabella Fischer; Birgit Zürn (06.05.2021)

TOPSIM Going Global

In diesem Semester fielen praktisch alle Auslandsaktivitäten des Studiengangs BWL-International Business der Pandemie zum Opfer. Damit trotzdem etwas Interkulturalität erlebbar wurde, fanden am 3. und 4. Mai zwei ganz besondere Planspiel-Tage im ZMS statt. 30 IB-Studierende der DHBW Stuttgart waren virtuell zusammen mit 21 Technik-Studierenden der IMH global unterwegs. Die IMH / Escuela Universitaria de Ingeniería Dual ist Teil der Universidad del País Vasco in Nordspanien. Was beide Hochschulen verbindet – alle studieren dual! weiterlesen

EPF2021 - Call for Contributions bis zum 31. März verlängert

(25.02.2021)

Scribble Networking

Für alle, die bisher nichts eingereicht haben, gibt es eine gute Nachricht: Der Call for Contributions für unser erstes Online-Planspielforum zu Facilitation ist bis Ende März verlängert worden. Sie können also gerne Ihre Workshop-Vorschläge, Themen und Ideen einreichen. Auch eine Anmeldung ist schon möglich und bis Ende März gibt es sogar Frühbucherrabatte. Wir sind gespannt, was noch alles kommt. Alle, die bereits etwas eingereicht haben, bitten wir um etwas Geduld. Wir melden uns, aber es dauert noch ein bisschen. weiterlesen