Das Zentrum für Managementsimulation (ZMS)

Kompetenzzentrum für Planspiele an der DHBW Stuttgart

Kreislauf Dienstleistung und Forschung

Planspiele stellen traditionell einen wichtigen Bestandteil des Studiums an der DHBW dar. Als Service- und Forschungszentrum intensiviert und optimiert das Zentrum für Managementsimulation (ZMS) deren Einsatz an der DHBW Stuttgart. Mit seinen vielfältigen Aufgaben und zahlreichen Projekten ist das ZMS ein wichtiges Kompetenzzentrum für Planspiele. Es hat sich im Hochschulbereich, wie auch im internationalen Netzwerk als feste Größe etabliert.

Train-the-Trainer für The Fresh Connection

(17.01.2019)

Logo The Fresh Connection

Am Freitag, 22. Februar 2019 findet im ZMS eine eintägige Schulung zum SCM-Planspiel "The Fresh Connection" von Inchainge statt. Während dieses Trainings erfahren Sie, wie die Simulation funktioniert, wie Sie das Planspiel in Ihr eigenes Curriculum integrieren können und natürlich können Sie das Planpiel selbst ausprobieren. Die langjährige Trainerin Britta Scherer wird das Seminar durchführen. Das Planspiel wird bei uns seit mehreren Jahren erfolgreich eingesetzt. Beginn: 9 Uhr, Raum 308, Paulinenstr. 50, Anmeldung über den Link. mehr

Europäisches Planspielforum 2019 - Jetzt Platz sichern!

(07.01.2019)

EPF 2017

Die Anmeldung zum Europäischen Planspielforum am 27./28. Juni 2019 läuft. Auf der Website des ZMS besteht ab sofort die Möglichkeit, sich anzumelden. Bis Ende März können Interessierte dabei von der Early-Bird-Rate profitieren. Die Teilnehmenden erwartet eine bunte Mischung aus Wissenschaft und Praxis zum Themenfeld Planspiel. Und natürlich kann auch eine Menge gespielt werden, speziell im Format "Spieldating und Playground". mehr

Organisation Game - eine spannende Herausforderung

(12.01.2019)

Das Organisation Game im Ersteinsatz im ZMS

Organisationsstrukturen, Organisationskultur, Passung, Agilität, Digitalisierung und vieles mehr steckt in dem herausfordernden Organisation Game. Im Dezember fanden die beiden ersten Einsätze hier im ZMS statt. Es folgt ein kurzer Einblick in ein Spiel, das viele Themen bedient und den Studierenden die Möglichkeit eröffnet, sich zu reflektieren und auch alt bekannte Wege einmal zu verlassen. weiterlesen

500-fach eingetütet - die Ausschreibung zum DPP 2019 macht sich auf den Weg

(17.12.2018)

Versand Ausschreibung DPP 2019

Es ist vollbracht. Ähnlich der Weihnachtselfen, die dem Weihnachtsmann bei der Beantwortung seiner mannigfaltigen Post helfen, haben auch wir heute unsere "Post-Prozesse" trainiert. Die ca. 500 Briefe mit den Ausschreibungsplakaten und Postkarten für den DPP 2019 sind eingetütet und fertig für ihre Reise zu den Hochschulen und großen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum. Wir freuen uns über zahlreiche Einsendungen / Bewerbungen für den Deutschen Planspielpreis 2019! Nur Mut! weiterlesen

Unsere Partner für EPF und DPP

(08.12.2018)

Partner EPF DPP

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all den Firmen und Institutionen, die unsere beiden Großprojekte, das Europäische Planspielforum und/oder den Deutschen Planspielpreis im Jahr 2019 unterstützen. Viele von ihnen sind schon von Beginn an dabei, andere sind ganz neu hinzugekommen. Ohne sie wäre eine Realisierung nicht möglich. Bei der Veranstaltung am 27./28.Juni können Sie die Firmen und ihr Planspielangebot dann auch live auf der Hausmesse und im Spieldating / Playground erleben. weiterlesen