Zum Hauptinhalt springen

Planspiel-Forschungs-Forum

Mit dem Planspiel-Forschungs-Forum (PFF) ruft das ZMS eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. Ziel ist es aktuelle Forschungsprojekte kennenzulernen, in den Austausch zu kommen und den Forschenden konstruktives Feedback zu geben, das in den weiteren Forschungsprozess eingang finden kann. Forschende sind eingeladen ihre Projekte vorzustellen und diese mit Expert*innen aus der Planspiel-Community zu diskutieren. 

Das PFF ist grundsätzlich als digitale Veranstaltung geplant, um eine unkomplizierte Teilnahme zu ermöglichen. Angedacht sind zwei Termine pro Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst.

Das letzte Treffen fand am 25. November 2022 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Das Treffen widmete sich wieder aktuellen Forschungsprojekten rund um Planspiele. In 45 Minuten-Slots wurden Projekte präsentiert (ca. 20 Minuten) und anschließend diskutiert (ca. 20 Minuten). Auf diese Weise erhält die Community Einblick in aktuelle Projekte und Forschende Anregungen zum weiteren Vorgehen.

Wenn Sie ein Projekt vorstellen und zur Diskussion stellen möchten, freuen wir uns über eine Einreichung per E-Mail an zms@dhbw-stuttgart.de. Neben einem Titel sollte die Einreichung eine kurze Beschreibung des Projekts beinhalten (Thema/Fragestellung, Forschungsmethode und Stand des Projekts). Projekte können laufend eingereicht werden. Sie werden dann zum jeweils nächsten Termin berücksichtigt. 

Das nächste PFF wird im Rahmen des Europäischen Planspielforums im Juni stattfinden. Näheres folgt.

Programm PFF am 25. November

  • Warm-Up und Vorstellung
  • Präsentation und Diskussion von Forschungsprojekten in zwei Tracks á 45 Minuten:

Track 1

Track 2

Elisa Hofmann

Die Simulation Eternal Ice und ihre Anwendung in der Teamarbeit: Anhand von Videoaufzeichnungen und deren Analyse wird erforscht, wie „erfolgreiche“ Teamarbeit beobachtbar wird. Zur Diskussion stehen Unterschiede zwischen Präsenz und virtueller Teamarbeit. 

Pause

Nick Ludwig

Möglichkeiten und Ansätze der Konzeption und Evaluation erfahrungsbasierter virtueller Teamtrainings: Anhand von Videodaten, Interviews und Fragebögen wird untersucht, wie sich virtuelle Teams mit der Simulation Eternal Ice im Umgang mit Unbestimmtheit trainieren lassen.

Tobias Alf

Zur Evaluation von Planspielen am ZMS - Entwicklung eines planspielspezifischen Fragebogens: Diskutiert werden Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes sowie erste Ideen der Weiterentwicklung.

  • Austausch und offenes Ende

Anmeldung zum PFF