Zum Hauptinhalt springen

Planspiel und Prüfung - Tag der Lehre an der DHBW in Karlsruhe

Tag der Lehre DHBW Karlsruhe

Am 30. Juni fand der Tag der Lehre der DHBWs Karlsruhe, Mannheim und Mosbach zum Thema "Prüfen auf dem Prüfstand" statt. Birgit Zürn vom ZMS hielt einen Vortrag über "Möglichkeiten und Grenzen von Prüfungsleistungen im Planspiel". Sie zeigte Optionen auf, wie Prüfungsleistungen vor, während und nach dem Planspiel aussehen könnten. Diese reichen von der klassischen Klausur bis hin zu Portfolio-Prüfungsformen. Zentral ist für uns das No-Go, das spielerische Ergebnis in kompetitiven Planspielen zu bewerten. Erstens hängt es von den Entscheidungen anderer Teams ab, zweitens nimmt man den Teams die Chance, auch mal riskante Entscheidungen zu treffen. Die fehlerfreundliche Umgebung des Planspiels lässt ja gerade dies zu. Es kam zu einem regen Austausch unter der Zuhörerschaft.