Management Simulation Day - Unser Angebot für Schülergruppen

Das ZMS als Kompetenzzentrum für Planspiele bietet Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, einen Schnuppertag an der DHBW Stuttgart zu verbringen. Es wird ein einfaches Planspiel durchgeführt, an Hand dessen betriebswirtschaftliche Funktionen und Zusammenhänge anschaulich erlebt werden. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Teams und stehen miteinander in Konkurrenz. Angereichert wird der Vormittag mit Informationen zum Studium an der DHBW Stuttgart.
 
Ziel des MSD ist es, Schülerinnen und Schüler an ein Hochschulstudium heranzuführen und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse mit der Methode Planspiel als "Lernen einmal anders" zu vermitteln.

Teilnehmer des MSD
Spielmaterial
Ergebnisse

Zielgruppen

  • Schülerinnen und Schüler von Kursstufen I und II der allgemeinbildenden Gymnasien mit Wirtschaftsinteresse
  • Schülerinnen und Schüler der Oberstufen von Wirtschaftsgymnasien
  • Schülerinnen und Schüler der Oberstufen anderer fachgebundener Gymnasien oder Berufskollegs
  • Optimale Kursgröße 15-25 Schüler/-innen

Ablauf

  • In Kleingruppen wird das Wirtschaftsgeschehen mehrerer Perioden eines Industriebetriebs simuliert und jeweils der Jahresabschluss erstellt.
  • Eine Vertretung der Studienberatung stellt die DHBW und Besonderheiten des dualen Studiums vor und gibt Informationen zur Bewerbung.
  • Der MSD ist für Schülergruppen kostenlos und dauert einen halben Tag.

Interesse?

Die MSDs für das Jahr 2018 sind vorbei. Die Durchführung der MSDs 2019 hängt von der Nachfrage und von unseren Kapazitäten ab. Geplanter Zeitraum für die nächsten Veranstaltungen sind die beiden mittleren Juliwochen 2019. Sobald eine Vormerkung wieder möglich ist, erfahren Sie es hier oder im Newsletter.